Story

Assistent/in Gesundheit und Soziales EBA

Interessieren Sie sich für die verschiedenen Hintergründe, Kulturen und Geschichten von alten oder pflegebedürftigen Menschen? Dann wählen Sie eine Ausbildung zur/zum Assistentin/Assistenten Gesundheit und Soziales.

Als Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales (AGS) pflegen und betreuen Sie Menschen unterschiedlicher Altersstufen in einem Alters- und Pflegeheim, in einer Behindertenorganisation, einem Spital oder bei der Spitex. Sie unterstützen sie in ihrem Alltag bei der Körperpflege, bei Haushaltsarbeiten und der Alltagsgestaltung.

Selina, Lernende AGS gibt im Video einen kleine Einblick in ihren Berufsalltag.

Die Ausbildung zur/zum AGS dauert 2 Jahre im Lehrbetrieb, in der Berufsfachschule und in den überbetrieblichen Kursen.

 

Aufgaben

Zu den vielfältigen Aufgaben gehören

  • die Begleitung und Pflege von Menschen unterschiedlicher Altersstufen
  • die Unterstützung im Alltag, beispielsweise bei der Körperpflege, den Haushaltsarbeiten und der Alltagsgestaltung
  • logistische und administrative Aufgaben

 

Anforderungen

  • Geduld im Umgang mit Menschen
  • Einfühlungsvermögen
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Hilfs- und Dienstleistungsbereitschaft
  • Freude an hauswirtschaftlichen Arbeiten
  • Gute Beobachtungsgabe
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Freude an der Alltagsgestaltung
  • EDV-Kenntnisse

 

Arbeitsorte

  • Alters- und Pflegezentren (Video)
  • Behindertenorganisationen
  • Spitäler / Kliniken
  • Spitexorganisationen

Hier finden Sie Ausbildungsbetriebe in der Zentralschweiz

 

Perspektiven

Als Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales können eine vielseitige Arbeit im Gesundheits- und Sozialwesen aufnehmen und sich darin weiterentwickeln. Sie haben zudem die Möglichkeit, eine Ausbildung zur Fachfrau/Fachmann Gesundheit (FaGe) oder Fachfrau/Fachmann Betreuung (FaBe) mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis zu machen.

 

XUND Game und Wettbewerb

Jetzt mitspielen und herausfinden, welchen Berufstyp du bist oder am Wettbewerb tolle Preise gewinnen.

 

XUND Schnupperparcours

Besuche uns am Samstag, 24. April 2021 im Bildungszentrum XUND in Alpnach:

  • Lerne die beiden interessanten Berufe Fachfrau / Fachmann Gesundheit und Assistentin / Assistent
    Gesundheit und Soziales kennen
  • Lernende sowie Fachpersonen sind vor Ort und begleiten durch die Aktivitäten

Jetzt anmelden, Teilnehmerzahl beschränkt.

Anmeldung

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info