Video

Assistent/in Gesundheit und Soziales EBA

Du begleitest Menschen aller Altersstufen, die im Alltag auf Unterstützung angewiesen sind. Du unterstützt sie bei der Körper- und Gesundheitspflege, beim Einkaufen, beim Essen und im Haushalt. Du erledigst einfache Aufgaben am Computer und arbeitest im Team.

 

Arbeitsorte

Als Assistent/in Gesundheit und Soziales arbeitest du:

  • in ambulanten und stationären Institutionen des Gesundheit- und Sozialwesens, zum Beispiel in Einrichtungen für Menschen mit einer Beeinträchtigung
  • in Alters- und Pflegeheimen
  • in Spitälern
  • bei Klient/innen zu Hause

Ausbildung

  • Die berufliche Grundbildung zum/zur Assistent/in Gesundheit und Soziales dauert zwei Jahre und führt zu einem Eidgenössischen Berufsattest (EBA).
  • Du hast einen Lehrvertrag und arbeitest in einem Lehrbetrieb.
  • An durchschnittlich einem Tag pro Woche besuchst du den Unterricht an der Berufsfachschule in Sursee.
  • Ergänzend besuchst du tageweise die überbetrieblichen Kurse.

Anforderungen

  • Abschluss der obligatorischen Schule
  • gute schriftliche und mündliche Deutsch Kenntnisse
  • Geduld und Einfühlungsvermögen
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Motivation für hauswirtschaftliche und praktische Tätigkeiten
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, unregelmässig und auch mal am Wochenende zu arbeiten
  • Belastbarkeit

Weitere Infos: Berufe | SAVOIRSOCIAL

 

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info