Story

Berufsmaturitätsschule Gesundheit und Soziales in Luzern BM2

Möchtest du vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Gesundheit und Sozialwesen haben? Mit der Berufsmaturitätsschule Gesundheit und Soziales ist dies möglich. In diesem Beitrag erfährst du mehr über den Bildungsgang am Fach- und Wirtschaftsmittelschulzentrum.

Die Berufsmatura (BM) ist ein eidgenössisch anerkannter Abschluss. Sie öffnet die Türen zu einem attraktiven Karriereweg mit Führungs- und Fachverantwortung. Die BM ermöglicht den Zutritt zur Fachhochschule. Nach einem 1-jährigen Zusatzkurs (Passerelle) ist der Zutritt zur Universität oder ETH möglich.

Die Berufsmatura für gelernte Berufsleute mit EFZ (BM 2) schliesst an die fachliche Grundausbildung an und eignet sich besonders für Berufsleute des Gesundheits- und Sozialwesens (z.B. Fachmann/Fachfrau Gesundheit, Medizinische/r Praxisassistent/In, Fachmann/Fachfrau Betreuung) sowie angrenzender Bereiche (z. B. Drogist/In, Pharmaassistent/In). Der Lehrgang steht aber auch Berufsleuten aus anderen Branchen offen, die einen Wechsel in den gesundheitlichen oder sozialen Bereich planen. Für die Wahl der BM 2 ist das bevorzugte Weiterbildungsziel ausschlaggebend.

Vollzeit oder Teilzeit?

Wir bieten den BM-Lehrgang in zwei Modellen an:

  • Vollzeit: Der Lehrgang dauert ein Schuljahr von August bis Juni. Pro Woche werden 36 Lektionen unterrichtet.
  • Teilzeit/berufsbegleitend: Der Lehrgang dauert zwei Schuljahre. Unterrichtet wird am Montag oder Freitag den ganzen Tag sowie am Mittwoch- und Donnerstagabend (ab 17.45 Uhr). Pro Woche werden 18 Lektionen unterrichtet. Der Lehrgang ist auf Berufstätige ausgerichtet.

Weitere Informationen zur BM2 findest du in unserer Informationsbroschüre oder auf unserer Homepage.

Für weitere Auskünfte kannst du uns jederzeit eine Mail schreiben (info.fmz@edulu.ch) oder anrufen (041 228 43 10).

Wir freuen uns auf dich!

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info