Story

Gesundheitsmittelschule Luzern GMS

Möchtest du einen Beruf im Gesundheitsbereich erlernen? An der GMS hast du die Möglichkeit, die nötigen theoretischen und praktischen Grundlagen zu erlernen. Damit hast du alles was du brauchst, um deine berufliche Laufbahn im Gesundheitswesen erfolgreich zu starten!

Die GMS bietet die Berufsausbildung Fachfrau/-mann Gesundheit mit Berufsmaturität an und damit eine ideale Basis für die weitere berufliche Laufbahn im Gesundheitswesen, da sie Zugang zur Fachhochschule verschafft.

Wer die GMS macht, geht drei Jahre in die Schule: Auf das Orientierungsjahr in der FMS bzw. auf das 10. Schuljahr an der Kanti folgen zwei weitere Schuljahre, in denen die Schülerinnen und Schüler theoretisch und praktisch auf ihren Beruf vorbereitet werden. Das vierte Ausbildungsjahr besteht aus einem Praktikum in einem Gesundheitsbetrieb: Im Betagtenzentrum, im Spital, in der Reha oder bei der Spitex.

Ein besonderes Highlight ist das einwöchige Praktikum im ersten Schuljahr, wo zum ersten Mal praktische Erfahrungen gesammelt werden können. Überhaupt ist die praktische Erfahrung ein wichtiger Teil der Ausbildung an der GMS. Neben dem einjährigen Praktikum nach drei intensiven Jahren Theorie werden etliche Projekttage mit spannenden Praxissituationen durchgeführt.


Weitere Informationen zur GMS findest du in unserer Informationsbroschüre oder auf unserer Homepage.

Für weitere Auskünfte kannst du uns jederzeit eine Mail schreiben (info.fmz@edulu.ch) oder anrufen (041 228 43 10).


Besuche uns an einer unserer Informationsveranstaltungen. Die nächste findet statt am:


Wir freuen uns auf dich!

Informationen zum Beruf FaGe findest du auch hier.

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info