Story

Lehrer/in werden!

Möchtest du gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeiten? Du möchtest einen Beruf mit Perspektiven und Verantwortung? Einen, in den du deine Interessen und Stärken einbringen kannst? Dann werde Lehrerin/Lehrer und gestalte die Schule der Zukunft aktiv mit!

An der Pädagogischen Hochschule Schwyz (PHSZ) kannst du die Bachelor-Studiengänge Kindergarten-Unterstufe und Primarstufe absolvieren. Voraussetzung für das Studium ist die gymnasiale Matura, eine Fachmaturität Pädagogik oder ein Fachhochschulabschluss. Mit einer Berufsausbildung kannst du auch über das erweiterte Aufnahmeverfahren einsteigen. Die PHSZ bietet die Möglichkeit, die Ausbildung im Teilzeitstudium oder präsenzreduziert zu absolvieren. So sind Job und Hochleistungssport neben dem Studium möglich. 

Praxis im Fokus 
Die berufspraktische Ausbildung hat an der PHSZ einen hohen Stellenwert. Bereits ab dem 1. Semester sammelst du wertvolle Erfahrungen in Schulklassen. Im Langzeitpraktikum des 5. Semesters unterrichtest du während 15 Wochen zwei Tage pro Woche in einer Klasse, was dir einen intensiven Einblick in Ihren zukünftigen Beruf verschafft. 

Das Studium an der PHSZ bildet dich zur Klassenlehrperson mit umfassender Lehrbefähigung und gestärkten Klassenführungskompetenzen aus. Die Absolventinnen und Absolventen erhalten eine Unterrichtsbefähigung für alle Fächer ihrer Zielstufe, wobei eine Fremdsprache abgewählt werden kann. Zusätzlich bietet die PHSZ eine Lehrbefähigung für «Medien und Informatik» auf der Primarstufe an. Mit dieser breiten Ausbildung bist du bestens für den Berufseinstieg gerüstet und kannst dich im Arbeitsmarkt optimal positionieren.

 

Möchtest du dein Studium an der PHSZ starten? Dann melde dich jetzt bis am 30. April an: Anmeldung PHSZ

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info