Video

Lerne den Beruf Liftmonteur/in kennen

Arbeitest du gerne draussen und interessierst du dich für die Montage? Wie wäre es mit einer Ausbildung als Liftmonteur/in bei der Schindler Berufsbildung?

 

In den ersten beiden Lehrjahren absolvierst du deine Grundbildung als Anlagen- und Apparatebauer*in oder Polymechaniker*in. Anschliessend wechselst du in deine Schwerpunktausbildung als Liftmonteur*in.

Zu Beginn deines dritten Lehrjahres gehst du in unser «Liftcamp» und lernst, wie ein Lift montiert wird. Nach diesem Training bist du auf der Baustelle unterwegs und legst eigenhändig Hand an. Zu Beginn natürlich nicht allein. Das Ziel deiner Lehre soll sein, am Ende selbstständig einen Lift von A-Z zu montieren. 


Übrigens:

Für eine Schnupperlehrstelle kannst du dich online bei uns bewerben. Über diesen Link gelangst du zu den offenen Stellen. Alle weiteren Informationen findest du auf unserer Webseite www.schindler-berufsbildung.ch.


Und zum Schluss: Was meinen denn unsere Lernenden zu diesem Beruf?

Flurin, Liftmonteur 4. Lehrjahr: A mim Bruef gfallt mer bsonders, dassi am Schloss es grosses Produkt vor mer han ond so mini eigeti Arbet gsehne. Während minere Lehr als Liftmonteur schaffi eigentlech emmer ellei. Dor das eschmer vell flexibler met de Arbetsziite. Mer muess sech d'Ufträg bem schaffe sälber gä ond sälbstständig en Schritt witer dänke. Das esch am Afang e grossi Useforderig för mech gsi, ech hasi aber guet gmeischteret ond merke jetzt, wie ech mech i dem Bereich witerentwickle ond logischi Schlossfolgerige im technische Bereich chan zie.

Bevor ech i d'Liftmontage cho ben, hani Teilprüeffig vo de Polymechaniker abgschlosse. Be dere Pröffig beni s'erschtmol onder Ziitdrock gstande ond so hani chönne usefinde, was werklech i mer steckt.

Als Liftmonteur lehrt mer vell im technische und elektronische Bereich und mer entwecklet sech zonere sälbstständige Person.

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info