Video

Polymechaniker/in EFZ Fachrichtung Instandhaltung

Anlagen in Schuss halten! Produktionsmaschinen sind anfällig, weil sie intensiv genutzt werden. Da braucht es Polymechaniker/innen EFZ Fachrichtung Instandhaltung, die dafür sorgen, dass Maschinen verlässlich funktionieren.

 

Was du lernst:

  • 1. /2. Ausbildungsjahr (Grundausbildung):
    • Manuelle Fertigungstechnik
    • Maschinelle Fertigungstechnik (konventionell)
    • Montagetechnik (Pneumatik)
  • 3. / 4. Ausbildungsjahr (Schwerpunktausbildung):
    • Instandhaltungsarbeiten und Revisionen durchführen
    • Störungsbehebung

 

Was du mitbringst:

  • Guten Sekundarschulabschluss oder guten Volkschulabschluss mit 10. Schuljahr
  • abstraktes, logisches Denkvermögen
  • handwerkliches Geschick
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer
  • exakte und gründliche Arbeitsweise
  • gute Leistungen in Mathematik und Physik (Werken und Technisches Zeichnen)
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

 

Was wir bieten:

  • Abwechslungsreiche und professionelle Ausbildung in einem vielseitigen und innovativen Unternehmen
  • modernen Maschinenpark
  • topmoderne Produktionsanlagen
  • fundiertes Wissen in der Instandhaltung
  • Begleitung durch fachlich und sozial kompetente Berufsbildner
  • sechs Wochen Ferien und Halbtaxabo
  • spannendes Aktivitätenprogramm
  • interessante Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Die Ausbildung dauert vier Jahre.
Polymechaniker/in EFZ Fachrichtung Instandhaltung bilden wir an folgenden Standorten aus:

  • Emmen
  • Kirchberg
  • Ostermundigen
  • Suhr

 

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info