Video

Produktionsmechaniker/in EFZ (3-jährige Lehre)

Interessierst du dich für Maschinenarbeit, Metallverarbeitung und Mechanik und arbeitest du gerne mit deinen Händen? Wie wäre es mit einer Ausbildung als Produktionsmechniker*in?

 

Produktionsmechaniker*innen beherrschen Metallbearbeitungstechniken wie Bohren, Drehen, Fräsen und fertigen damit Hightechwerkstücke. Werden Teile serienmässig auf computergesteuerten Maschinen hergestellt, überwachen sie den Produktionsvorgang, greifen wenn nötig ein und prüfen mit modernen Messinstrumenten die gefertigten Teile. Die Arbeitsmittel für ihre Aufträge können sie selbstständig vorbereiten und bedienen, um damit ihre Aufträge exakt und in der gewünschten Qualität zu erledigen.

Weiter bauen sie Geräte, Apparate oder Maschinen zusammen. In Zusammenarbeit mit anderen Berufsleuten werden sie bei Aufträgen oder Projekten für Inbetriebnahmen und Instandhaltungsarbeiten eingesetzt. Je nach Einsatzgebiet kommen neue Technologien wie das Laserstrahl- oder Wasserstrahlschneiden, Wärmebehandlungen und computergesteuertes Werkzeugschärfen zum Einsatz.

Was sind deine Aufgaben:

  • Anlagen montieren
  • bohren
  • fräsen und drehen
  • fügen
  • messen und kontrollieren

Welche Anforderungen musst du erfüllen:

  • Sekundarniveau C oder Niveau B 

  • Interesse an technischen Zusammenhängen

  • Ausgeprägtes handwerkliches Geschick

  • Gutes Vorstellungsvermögen

  • Freude an Hand- und Maschinenarbeit

  • Exakte und gründliche Arbeitsweise

Schultage:

  • 1 Tag pro Woche
  • Berufsmatura möglich

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Zusatzlehre: verkürtze Grundbildung zum Polymechaniker*in EFZ
  • Höhere Berufsbildung (HBB) wie z.B. Produktionsfachmann*frau
  • Die Maschinen-, und Elektro- Metallindustrie ist vielseitig und global ausgerichtet

Links zu Lehrfirmen, welche diesen Beruf anbieten:

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info