Story

Studiengang SEK II und Masterstudiengänge Fachdidaktik

Erfahren Sie mehr zu den Studiengängen Sekundarstufe II Lehrdiplom für Maturitätsschulen sowie Fachdidaktik Master of Arts (Geschichtsdidaktik und öffentliche Geschichtsvermittlung - Natur, Mensch, Gesellschaft und Nachhaltige Entwicklung - Medien und Informatik).

Studiengang Sekundarstufe II Lehrdiplom für Maturitätsschulen 

Der erfolgreiche Abschluss des Studiengangs Lehrdiplom für Maturitätsschulen befähigt dazu, junge Menschen auf den Übertritt in anspruchsvolle Studien- und Ausbildungsgänge an Universitäten und Fachhochschulen vorzubereiten. Lehrpersonen der Sekundarstufe II sind Fachleute für das Lehren und Lernen an Gymnasien und Berufsmittelschulen. 

Der Diplom-Studiengang basiert auf einem universitären Abschluss auf Master-Niveau in einem oder zwei Fächern. Das Studium kann als Teilzeitstudium (studien- oder berufsbegleitend) oder Vollzeitstudium in zwei bis maximal sechs Semestern absolviert werden (60 CP). 

Lehrer/-in werden auf Sekundarstufe II? Besuchen Sie unsere Website SEK II für weitere Informationen. 

 

Masterstudiengänge Fachdidaktik

An der PH Luzern kann der Spezialisierte Master of Arts in Geschichtsdidaktik und öffentliche Geschichtsvermittlung absolviert werden. Ebenfalls angeboten werden der Master of Arts in Fachdidaktik Natur, Mensch, Gesellschaft und Nachhaltige Entwicklung und der Master of Arts in Fachdidaktik Medien und Informatik.

Geschichtsdidaktik und öffentliche Geschichtsvermittlung

Der Masterstudiengang für Geschichtsdidaktik und öffentliche Geschichtsvermittlung wird in Zusammenarbeit mit anderen Hochschulen angeboten.

Er qualifiziert zur Vermittlung von Geschichte in einem breiteren öffentlichen Kontext und bereitet die Absolventinnen und Absolventen auf eine akademische Laufbahn in Geschichtsdidaktik vor.

Fachdidaktik Natur, Mensch, Gesellschaft und Nachhaltige Entwicklung

Die PH Luzern und die PH Bern bieten gemeinsam den Masterstudiengang Fachdidaktik Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) und Nachhaltige Entwicklung (NE) an; in Zusammenarbeit mit der Universität Bern, der Universität Luzern und der Berner Fachhochschule. Die PH Luzern und die PH Bern bilden zusammen ein Fachdidaktik-Netzwerk im schulischen Fachbereich NMG+NE.

Fachdidaktik Medien und Informatik

Der Masterstudiengang Fachdidaktik Medien und Informatik vermittelt Ihnen aktuelles Wissen zum Lehren und Lernen von medien- und kommunikationswissenschaftlichen und informatischen Phänomenen und zur Erforschung dieser Vermittlungsprozesse. Das Masterstudium in Fachdidaktik Medien und Informatik ist ein Kooperationsprojekt der PH Luzern mit der PH Schwyz, der Universität Zürich und der Hochschule Luzern.

 

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info